Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Radfahren & Wandern

Gästehaus Holzer-Konstanz-Bodensee

Faszinierendes See- und Alpenpanorama, gut ausgebaute Radwege & jede Menge Freizeitspaß: Für Radfahrer ist Konstanz optimaler Ausgangspunkt für erlebnisreiche Touren rund um den Bodensee…

Mit seiner Rundstrecke von ca. 273 km Länge führt der Bodensee-Radweg direkt entlang des Wassers einmal rund um den See. Den Einstieg finden Sie bei uns direkt vor der Türe – der Bodensee-Radweg führt direkt an unserem Haus vorbei. Ob kleine oder große Touren, Abkürzungen mit den Fähren, dem Katamaran oder dem Zug oder die komplette Runde auf dem Rad – auf der abwechslungsreichen Tour entlang des Bodenseeufers lernen Groß und Klein spielerisch die Vierländerregion Bodensee in all ihren Facetten kennen.

Entlang des Seeufers mit faszinierenden Blicken auf das atemberaubende See- und Alpenpanorama führt der Rheinradweg auf rund 20 Kilometern von Konstanz nach Stein am Rhein. Ausgezeichnet zu einem der schönsten Herbstradwege in Deutschland wurde der Radweg 2016 von der Reisesuchmaschine GoEuro.

Fahrräder können auf allen Schiffen der Bodenseeschiffsbetriebe (BSB), den Fähren Konstanz-Meersburg und Friedrichshafen-Romanshorn, im Linienverkehr Überlingen-Wallhausen, dem Katamaran sowie auf der Bodensee-Solarfähre mitgenommen werden. Teilweise bestehen Einschränkungen. Für Gruppen empfiehlt sich eine Voranmeldung. Mehrfahrtenkarten für Räder sind erhältlich. Die Hinweise in den jeweiligen Fahrplänen müssen beachtet werden. Infos hierzu unter +49 (0) 7531 3640-0.
Auf der Strecke der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein zwischen der Insel Reichenau und Schaffhausen können Fahrräder aufgrund der Bauart der Schiffe nur bedingt zur Beförderung aufgenommen werden. Infos dazu unter +41 (0) 52 6340888.

Premiumwandern auf dem SeeGang

Atemberaubende Panoramen, kulturelle Höhepunkte & über 50 Kilometer Wanderspaß: Der Premiumwanderweg SeeGang bietet pure Faszination am nordwestlichen Teil des Bodensees. Als einzigartiger Streckenwanderweg verbindet er Konstanz und Überlingen auf mehreren Etappen miteinander und entspricht dabei den höchsten Wanderer-Ansprüchen, was die Auszeichnung mit dem „Deutschen Wandersiegel für Premiumwanderwege“ zeigt.